Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die Webseiten richten sich ausschliesslich an Verbraucher des schweizerischen Konsumentenschutzgesetz, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und voll geschäftsfähig sind und ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Schweiz haben. Verbraucher ist eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliesst, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für jede Bestellung über die Webseiten, wenn der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Schweiz hat.

Im Übrigen gelten für die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung, die auf der Webseite abgerufen und gespeichert werden können.

2. Webshop-Betreiber

Betreiber dieses Webshops ist die AEROdron GmbH.

3. Bestellung und Vertragsschluss

Die Präsentation der Produkte im Webshop ist kein rechtlich bindendes Angebot der AEROdron GmbH, sondern stellt lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch den Kunden dar.

Der Kunde kann gewünschte Produkte unverbindlich in den Warenkorb legen und jederzeit den Inhalt des Warenkorbes unverbindlich ansehen und Produkte auch wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn der Kunde die in den Warenkorb gelegten Produkte erwerben will, kann er eine entsprechende Bestellung abgeben.

Vor Abgabe einer Bestellung hat der Kunde seinen Vor- und Nachnamen, seine Rechnungsadresse und falls davon abweichend, eine Lieferadresse sowie seine e-mail Adresse, von der er e-mails von AEROdron GmbH empfangen, lesen, speichern und ausdrucken kann, an der dafür vorgesehenen Stelle im Webshop bekannt zu geben, sowie ein Passwort zu hinterlegen, mit dem der Kunde Zugang zu seinem persönlichen Account im Webshop erhält. Der Kunde ist für die vertrauliche Behandlung des Accounts und Passworts verantwortlich.

Mit der Durchführung einer Bestellung im Webshop, die durch einen Klick auf den Button „JETZT KAUFEN“ abgeschlossen wird, gibt der Kunde ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Zugang der Bestellung wird dem Kunden von AEROdron GmbH mittels e-mail an die vom Kunden bekannt gegebene e-mail Adresse bestätigt.

Diese Bestätigung ist noch keine Annahme des Vertragsangebotes des Kunden und wird der Vertrag zwischen dem Kunden und der AEROdron GmbH erst mit der Lieferung der bestellten Ware, über welche der Kunde eine Versandbestätigung via e-mail an die vom Kunden bekannt gegebene e-mail Adresse erhält, abgeschlossen.

4. Preise und Zahlung

Alle Preise im Webshop sind in Schweizer Franken und verstehen sich einschliesslich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und einschließlich Verpackungs- und/oder Versandkosten. Sofern Verpackungs- und/oder Versandkosten anfallen, werden diese von AEROdron GmbH gesondert berechnet und ausgewiesen. Dem Kunden stehen die beim Abschluss des Bestellvorganges angezeigten Zahlarten nach seiner Wahl zur Verfügung, nämlich Zahlung per Kreditkarte, PayPal, Kauf auf Rechnung oder Sofortüberweisung. Bei Zahlung mit Kreditkarte wird diese im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses belastet.

Zahlungen können auch (teilweise) durch Gutscheine, die vom Kunden nicht käuflich erworben worden sind, geleistet werden. Im Falle des Widerrufs eines abgeschlossenen Kaufvertrages durch den Kunden wird bei der Rückabwicklung der Transaktion dem Kunden ein neuer Gutschein, der hinsichtlich des Wertes und der sonstigen Einlösebedingungen dem eingelösten Gutschein entspricht, durch die AEROdron GmbH ausgestellt. Wurde nur ein Teil des Kaufpreises durch einen solchen Gutschein beglichen, wird von der AEROdron GmbH selbstverständlich die zusätzlich vom Kunden geleistete Zahlung vollständig mit dem selben Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, zurückerstattet.

5. Geschenk- und Aktionsgutscheine

Wir bieten grundsätzlich Geschenk- und Aktionsgutscheine an. Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können. Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die Sie nicht käuflich erwerben können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben.

Bitte beachten Sie, dass auf Geschenk- und Aktionsgutscheine unterschiedliche Geschäftsbedingungen Anwendung finden. Ferner sind Geschenk- und Aktionsgutscheine nicht bei allen Verkaufsmodellen einlösbar.

6. Einlösen von Aktionsgutscheinen

Aktionsgutscheine (Gutscheine, die Sie nicht käuflich erwerben können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben) sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Einzelne Produkte können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein.

Der Warenwert kann in Einzelfällen mit einem Mindestbestellwert gekoppelt sein. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich, etwaiges Restguthaben zu erstatten.

Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden. Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden.

Reicht das Guthaben eines Aktionsgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde.

Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Aktionsgutschein benutzt haben, so behalten wir uns vor, Ihnen den ursprünglichen Preis der Ware, die Sie behalten, zu berechnen, falls – aufgrund Ihres Widerrufs – der Gesamtwert der Bestellung unter den jeweiligen Wert des Aktionsgutscheines fällt.

7. Einlösen von Geschenkgutscheinen

Geschenkgutscheine (Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können) können für den Kauf von Artikeln eingelöst werden. Sie können jedoch nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.

Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt, noch verzinst.

Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Geschenkgutscheine und Guthaben können nicht nachträglich angerechnet werden.

Eine Stornierung des Kaufs eines Geschenkgutscheins kann durch unseren Kundenservice nur dann vorgenommen werden, wenn der Geschenkgutschein noch nicht eingelöst wurde. Ein Geschenkgutschein gilt als eingelöst, wenn er teilweise oder zur Gänze mit einer Bestellung verrechnet wurde.

Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

Pro Bestellung kann immer nur ein Geschenkgutschein verwendet werden.

Bei Verlust, Entwendung oder nicht durch uns verschuldete Unlesbarkeit von Geschenkgutscheinen übernehmen wir keine Haftung.

Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Die Nutzung der Gutscheine für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet. Das Vervielfältigen, Editieren oder Manipulieren der Gutscheine ist ebenfalls nicht gestattet.

8. Versand

Die Lieferung erfolgt innerhalb des Gebiets der Schweiz als Standardlieferung postalisch. Die im Webshop dargestellten Produkte sind, sofern nicht in der jeweiligen Produktbeschreibung ausdrücklich anders angegeben, sofort versandfertig.

9. Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Es gelten 2 Jahre Garantie ab Kaufdatum. Ausgeschlossen sind Batterien (LiPo's, etc.).

Ansprüche aus dieser gesonderten Hersteller-Garantie bestehen nur unter folgenden Bedingungen:

  • Die Garantie umfasst nachweisliche Material- oder Fabrikationsfehler, die zum Zeitpunkt des Kaufes des Produkts vorhanden waren
  • Ausgeschlossen ist der Garantieanspruch auf Verschleissteile (wie z.B. Schleifer, Motoren), Schäden durch unsachgemässe Behandlung/Nutzung oder bei Fremdeingriffen
  • Das Produkte wurde gemäss der Bedienungsanleitung behandelt und bestimmungsgemäss genutzt
  • Die Schäden/Fehlfunktionen sind nicht auf höhere Gewalt oder betriebsbedingten Verschleiss zurückzuführen
  • Die Reparatur darf nur durch die Hersteller oder ein von dieser autorisiertes Unternehmen ausgeführt werden
  • Im Rahmen dieser Garantie wird nach Wahl der Hersteller das Produkt als Ganzes oder nur die defekten Teile ausgetauscht oder gleichwertiger Ersatz gewährt
  • Von der Garantie ausgeschlossen sind Transport-, Verpackungs- und Fahrtkosten sowie vom Käufer zu vertretende Schäden. Diese sind vom Käufer zu tragen
  • Die Garantieansprüche können ausschliesslich vom Ersterwerber des Produkts in Anspruch genommen werden
  • Die ordnungsgemäss ausgefüllte Garantiekarte – findest du in jeder Produktpackung - muss zusammen mit dem defekten Produkt, der Kaufquittung/der Rechnung/dem Kassenzettel eingesandt werden. Die Garantiekarte darf nicht eigenmächtigen geändert werden und können nicht ersetzt werden

Nähere Informationen zu Rücksendungen im Zuge der Garantie sind unter Garantie zu finden.

Bei fehlerhafter Ware ist der AEROdron GmbH Kundendienst zu kontaktieren bzw. die Ware an die aEROdron GmbH zu senden.

Die Haftung der AEROdron GmbH für Schäden oder vergebliche Aufwendungen – gleich aus welchem Rechtsgrund – tritt nur ein, wenn der Schaden oder die vergeblichen Aufwendungen entweder von AEROdron GmbH oder einem Erfüllungsgehilfen der AEROdron GmbH durch schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht verursacht worden ist oder auf eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung der AEROdron GmbH oder einem Erfüllungsgehilfen der AEROdron GmbH zurückzuführen ist. Im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch AEROdron GmbH oder eines Erfüllungsgehilfen der AEROdron GmbH, ohne dass grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegen, ist die Haftung der AEROdron GmbH auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit die Haftung der AEROdron GmbH aufgrund der Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes zwingend ist oder wenn Ansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gegen die AEROdron GmbH geltend gemacht werden.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt das gelieferte Produkt im Eigentum der AEROdron GmbH.

Zuletzt angesehen